Mittwoch, 14. März 2012

Gilette Fusion ProGlide Power Gold Edition


Bei der Testladies durfte ich den neuen Gilette Fusion ProGlide Power Gold Edition testen.


 Was der Hersteller sagt:
  • Dünnere, feinere Klingen schneiden Barthaare mühelos ab, für weniger Ziehen und Reißen.  
  • Der Klingenstabilisator hält die Klingen in dem für eine angenehme Rasur optimalen Abstand.
  • Optimierte KomfortLamellen ziehen die Haut straff und sorgen für einen idealen Kontakt der Klinge mit der Haut.
  • Der breitere Lubrastrip enthält Öle, die den Rasierer sanft über die Haut gleiten lassen.
  • Der Mikrokamm, richtet die Barthaare auf, sodass sie von der Klinge besser erfasst werden.
  • Verbesserter Griff für mehr Sicherheit in der Handhabung.

Der Rasierer befand sich in einer Pappbox, die mit einer Folie verschlossen war.

Das Testergebnis:
Das Design des Rasierers finde ich perfekt. Durch den ergonomischen Griff und die Anti-Rutsch- Beschichtung liegt der Rasierer gut in der Hand.
Während der Rasur schneidet sich selbst absolut nicht, der Rasierer gleitet tatsächlich anstandslos über die Haut und rasiert äußerst gründlich.
Die Klingen halten recht lange bis diese stumpf werden, mann kann bestimmt wochenlang damit rasieren ohne das es mit schmerzhaften Rasurergebnisse verbunden ist. Ich gebe dem Gilette Fusion ProGlide Power Gold Edition volle Punktzahl und empfehle ihn weiter. Er rasiert ganz sanft und dennoch gründlich. Nur der Preis für die Ersatzklingen finde ich etwas zu hoch. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen